Über die Soul Preacher Night

Im Jahr 2009 wurde die Soul Preacher Night gegründet. Während bei der ersten Veranstaltung im Januar 2010 die Musik noch von LPs und einem Laptop aus gespielt wurden, folgte im November 2010 das erste Live-Konzert anlässlich der Gründung der Ev. Thomasstiftung Bad Godesberg. Der legendäre Saxophonist und US-Amerikaner „Pee Wee Ellis “ brachte die Konzertreihe in beeindruckender Weise an den Start. Im Mai 2011 folgte „Fred Wesley & New J.B.'s“ und zwischenzeitlich fanden auch weitere namhafte Künstler wie Barbara Dennerlein, Jiggs Whigham und die deutsche Hip-Hop-Formation Jazzkantine den Weg in die Friesdorfer Pauluskirche. Eine weitere kleine Konzertreihe unter dem Motto „Groove & Share“ ermöglichte uns lokal relevante aber auch internationale Projekte zu fördern. Hier gilt Herrn Dr. Fred Prünte, niedergelassener Arzt in Bad Godesberg, Keyboarder der Bonner Band „Metropolitans“ und nicht zuletzt seit langen Jahren Förderer des Freundeskreis Nepalhilfe e.V.,  unser besonderer Dank!

Übrigens seit 2012 veranstalten Pfarrer Eckert und Prof. Dr. Gotthard Fermor die „JazzVesper Bonn“. Die Termine hierfür erfahren Sie ebenfalls über den Newsletter oder Sie finden diese unter Veranstaltungen.

Wenn Sie über die Veranstaltungen in der Pauluskirche und dem Kulturcafé Selig rechtzeitig informiert werden wollen, bestellen Sie bitte den SPN-Newsletter!

 

Additional information